DSC02130

Maries Getreidespeicher

Der am Rand des Dorfes Rougemont gelegene „Grenier de Marie“ – Maries Getreidespeicher – stammt aus dem Jahr 1688. Wie sein Name schon sagt, handelte es sich hierbei nicht um ein Wohnhaus, sondern vielmehr um einen Speicher, in dem die damaligen Dorfbewohner alle möglichen Waren einlagerten. Die Hütte war vom Haupthaus getrennt, um sie im Falle eines Brandes vor der Zerstörung zu schützen.

Lebensmittel, Getreide, Wäsche, Kleidung und kostbare Gegenstände wurden hier dank riesiger, heute noch sichtbaren Schlösser und der erhöhten Bauweise des Gebäudes sicher untergebracht. Nicht nur die Architektur, sondern auch die lateinische Inschrift auf der Fassade ist bemerkenswert – und einzigartig in der Region.

Zu früheren Zeiten waren die Speicher fester Bestandteil im Leben der Einwohner des Pays-d‘Enhaut. Sie dienten nicht nur als Lebensmittellager, sondern hatten zum Teil weit erstaunlichere Funktionen. So gab es beispielsweise die „Kleiderspeicher“, in denen die schönsten Kleider der Bewohner weit entfernter Bauernhöfe gelagert wurden. Wenn selbige sich sonntags zur Messe begaben, zogen sie sich zuvor in den Kleiderspeichern um.

---

---

min.---°C / max.---°C

Sozialen Netzwerken - #paysdenhaut

    *

    ---

    ---

    min.---°C / max.---°C

    Wetterprognose für
    Lausanne
    ------°C---°C
    ------°C---°C
    ------°C---°C
    ------°C---°C
    ------°C---°C

    Allgemeine Bedingungen

    Lassen Sie Sich Von Unseren Individuellen Empfehlungen Überraschen!

    Mit einem Mausklick auf dieses Piktogramm, können Sie die Empfehlungen, die Ihren Wünschen und Interessen entsprechend angezeigt werden, selbst steuern. Individuelles Abenteuer, Aktivitäten mit der Familie, gastronomischer Streifzug mit dem Partner. Die Angebote entsprechen Ihren persönlichen Vorlieben.

    Sie Möchten Gern Ihren Geografischen Standort Auswählen Und Das Touristische Angebot In Ihrer Nähe Entdecken?

    Die auf jeder Seite angezeigte Karte hilft Ihnen, Ihren Standort zu bestimmen und interessante Ausflugsziele bzw. Sehenswürdigkeiten in der Nähe zu finden. Auf diese Weise können Sie jede Region des Kantons erforschen und die Orte auswählen, die Sie auf einer bestimmten Route besuchen werden, und auf einen Blick sehen, was Ihnen eine Stadt zu bieten hat.

    Sie Möchten Ihre Eigene Auswahl Treffen? Nehmen Sie Ihre Highlights In Die Favoriten Auf!

    Sie möchten Ihre Auswahl speichern, ausdrucken, auf Ihre Gratis-Smartphoneapplikation «Vaud:Guide» exportieren oder mit Freunden teilen. All dies ist möglich, wenn Sie Ihre Auswahl unter «Favoriten» abspeichern.

    Sie Möchten Ihre Wünsche Und Ihre Auswahl Mit Ihren Freunden Teilen? Ganz Einfach!