sentier du decoupage louis saugy à rougemont Jack Varlet

Didaktischer Weg Louis Saugy

Rougemont auf den Spuren des Meisters und Wegbereiters der Scherenschnittkunst Louis Saugy.

Aus dieser Region des Pays-d'Enhaut stammen diese mit Schere und Papier gestalteten Darstellungen von Alpaufzügen und Lebensbräuchen in den Bergen. Als begabter Zeichner und Beobachter gilt der damalige Briefträger von Rougemont, Louis Saugy (1871-1953), als einer der Wegbereiter dieser heute in aller Welt bekannten Volkskunst.

Dieser ganzjährig angebotene, lehrreiche Spaziergang führt Sie durch das charmante Dorf Rougemont. Entdecken Sie auf dem Weg die verschiedenen Tafeln, die mit den Werken des berühmten Künstlers oder mit Postkarten aus dem Jahr 1900 illustriert sind.

Holen Sie sich vor Beginn Ihrer Tour Ihr Quiz im Tourismusbüro ab oder drucken Sie es von unserer Website aus. Beantworten Sie an jeder Etappe des Spaziergangs die Fragen und finden Sie das Rätselwort, um ein kleines Erinnerungsgeschenk zu gewinnen!


Louis Saugy:
Schnell wurde Louis Saugy durch sein Talent berühmt und durfte in seinem Atelier Persönlichkeiten wie Winston Churchill, den Marschall Montgomery und die spanische Königsfamilie empfangen. Der Scherenschnitt Meister erzählt uns über seine kurzen Anekdoten vom Leben anno dazumal in Rougemont und lässt uns erahnen, dass er ein extravertierter, gemütlicher und grosszügiger Mensch war. Ausserdem kann man Waschfrauen am Brunnen, Kartenspieler im Café, damalige Verkehrsmittel, Alpaufzüge und viele andere Szenen entdecken, welche der Künstler gerne aus Papier zu schneiden pflegte.

Ansichtskarten:
Alte Ansichtskarten versetzen Sie hundert oder noch mehr Jahre an den gleichen Ort zurück, wo der damalige Fotograf sein Klischee wählte. Die Gelegenheit Details im Laufe der Zeit zu verfolgen, zu beobachten wie und ob sie sich verändert haben oder inwiefern sie die Moderne beeinflusst hat. Die Neugierigsten können gleichzeitig ihren Beobachtungssinn mit Hilfe eines Spielbüchleins, erhältlich in den Verkehrsbüros des Pays-d'Enhaut Tourismus, testen. Dieser 1.5 km lange Rundgang ist sehr leicht und auch für Familien mit Kleinkindern und Kinderwagen begehbar. Start und Ankunft dieses Rundgangs sind beim Tourismus Büro in Rougemont (Gemeindehaus). Jene, die sich in die Scherenschnittkunst von Louis Saugy verliebt haben, finden im Museum Vieux Pays-d'Enhaut in Château-d'Oex eine Fortsetzung, wo eine sehr bemerkenswerte Sammlung seiner Werke, sowie weiterer Künstlerinnen und Künstler auf Sie wartet.

  •  Praktische Informationen

Ort
Rougemont
Distanz
1.5 km
Dauer
1h30
Höhenunterschied
49 Meter
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Nicht zu verpassen in der näheren Umgebung

*

---

---

min.---°C / max.---°C

Wetterprognose für
Lausanne
------°C---°C
------°C---°C
------°C---°C
------°C---°C
------°C---°C

Allgemeine Bedingungen

Lassen Sie Sich Von Unseren Individuellen Empfehlungen Überraschen!

Mit einem Mausklick auf dieses Piktogramm, können Sie die Empfehlungen, die Ihren Wünschen und Interessen entsprechend angezeigt werden, selbst steuern. Individuelles Abenteuer, Aktivitäten mit der Familie, gastronomischer Streifzug mit dem Partner. Die Angebote entsprechen Ihren persönlichen Vorlieben.

Sie Möchten Gern Ihren Geografischen Standort Auswählen Und Das Touristische Angebot In Ihrer Nähe Entdecken?

Die auf jeder Seite angezeigte Karte hilft Ihnen, Ihren Standort zu bestimmen und interessante Ausflugsziele bzw. Sehenswürdigkeiten in der Nähe zu finden. Auf diese Weise können Sie jede Region des Kantons erforschen und die Orte auswählen, die Sie auf einer bestimmten Route besuchen werden, und auf einen Blick sehen, was Ihnen eine Stadt zu bieten hat.

Sie Möchten Ihre Eigene Auswahl Treffen? Nehmen Sie Ihre Highlights In Die Favoriten Auf!

Sie möchten Ihre Auswahl speichern, ausdrucken, auf Ihre Gratis-Smartphoneapplikation «Vaud:Guide» exportieren oder mit Freunden teilen. All dies ist möglich, wenn Sie Ihre Auswahl unter «Favoriten» abspeichern.

Sie Möchten Ihre Wünsche Und Ihre Auswahl Mit Ihren Freunden Teilen? Ganz Einfach!