Scherenschnitt-Tage Pays-d'Enhaut Tourisme

Fünfte Scherenschnitt-Tage - verschoben auf Juli 2021

Château-d'Oex - Feste und Festivals

Künstler aus der ganzen Schweiz und Frankreich stellen ihre Werke ein Wochenende lang in Château-d'Oex aus, um den Besuchern ihre Leidenschaft für den Scherenschnitt näherzubringen

Aufgrund des Erfolgs der ersten vier Ausgaben organisiert Pays-d'Enhaut Région in Zusammenarbeit mit dem Musée du Pays-d'Enhaut am Samstag, den 11., und Sonntag, den 12. Juli 2020, die 5. Ausgabe der Scherenschnitt-Tage. Diesmal werden der Veranstaltung drei verschiedene Orte in Château-d'Oex gewidmet: die Bahnhofsunterführung, der Eingangsbereich des Collège Henchoz sowie die Grande Salle. Rund 40 Aussteller aus der ganzen Schweiz und Frankreich werden anwesend sein, jeder mit seinem eigenen Stil, um dem Publikum ihre Leidenschaft für den Scherenschnitt näherzubringen und um vor Ort ihre Werke anzufertigen, auszustellen und zu verkaufen.

Anwesende Scherenschnittkünstler: Ursula Astner, Sepp-Joseph Astner, Lucrezia Beerli-Bieler, Jacques Bergholz, Gabrielle Berset, Marie-Laure Beun, Markus Blum, Céline Boutantin, Anne-Dominique Brandt, Marianne Dubuis, Corinne Favre-Savoy, Emmanuel Fornage, Alice Genoud, , Pierre-André Jaggi, Jean-François Jaquier, Lisa Jost, Corinne Karnstädt, Claudine Keller, Susanne Kübli, Stéphanie Lumeau, Jacqueline Macherel, Regina Martin, Silvain Monney, Pierre Mottier, Ariane Moullet, Camille Peitsch, Maxime Recoing, Marc Schweizer, Gaby Studer, Délia Zimmermann.

Das Musée du Pays-d’Enhaut wird ebenfalls mit einem Stand in der Grande Salle vertreten sein: Vorgestellt werden die für März 2020 geplanten Bauarbeiten für das neue Scherenschnitt-Zentrum, und die von den Künstlern gespendeten Werke werden zugunsten des Museums ausgestellt und verkauft.

Der Verein Scherenschnitt Schweiz wird am Eingang der Bahnhofsunterführung mit einem Stand vertreten sein.




Programm (Änderungen vorbehalten):

Samstag, 11. Juli

Ab 10.30 Uhr: Beginn der Veranstaltung und Ausstellung von Werken der Scherenschnittkünstler an den drei Veranstaltungsorten*

10.30-12.30 Uhr: Vorführung der Käseherstellung im Restaurant Le Chalet mit seiner Schaukäserei (www.lechalet-fromagerie.ch/)*

11 Uhr: Eröffnungsfeier, Ziehung des Gewinners der Ausstellung «Le Grand des Marques – 28 zeitgenössische Scherenschnittkünstler» 2019, Apéro, Eröffnung der Ausstellung «Le Grand des Marques – Erde & Natur» 2020 im Innenhof des Collège Henchoz*

13.30 Uhr: Einführung in den Scherenschnitt im Espace Ballon*

14 Uhr: Führung durch die Ausstellung «Le Grand des Marques – Erde & Natur», Treffpunkt am Eingang der Bahnhofsunterführung *

15 Uhr: Enthüllung eines Riesen-Scherenschnitts von Pierre Mottier und Erläuterungen, Ort: Grande Salle *

15.30 Uhr: Einführung in den Scherenschnitt im Espace Ballon*

17 Uhr: Ende der Veranstaltung


Sonntag, 12. Juli

Ab 10.30 Uhr: Beginn der Veranstaltung und Ausstellung von Werken der Scherenschnittkünstler an den drei Veranstaltungsorten*

10.30-12.30 Uhr: Vorführung der Käseherstellung im Restaurant Le Chalet mit seiner Schaukäserei (www.lechalet-fromagerie.ch/)*

13.30 Uhr: Einführung in den Scherenschnitt im Espace Ballon*

14 Uhr: Führung durch die Ausstellung «Le Grand des Marques – Erde & Natur», Treffpunkt am Eingang der Bahnhofsunterführung *

15 Uhr: Kleben und Rahmen des Scherenschnitts von Pierre Mottier in der Grande Salle*

15.30 Uhr: Einführung in den Scherenschnitt im Espace Ballon*

17 Uhr: Ende der Veranstaltung



*Diese Animationen sind kostenlos

TEILNAHMEBEDINGUNGEN FÜR SCHERENSCHNITTKÜNSTLER:

 
Jeder Scherenschnittkünstler, der seine Werke selbst zeichnet und schneidet, kann an den 5. Scherenschnitt-Tagen teilnehmen und erhält einen Stand an einem der geplanten Standorte am Samstag, den 11., und Sonntag, den 12. Juli 2020. Künstler, die bei «Le Grand des Marques» ausstellen möchten, müssen einen Stand bei den Scherenschnitt-Tagen haben, um den Besuchern einen direkten Kontakt zu den Schöpfern der Werke zu ermöglichen.
Anmeldungen müssen per E-Mail an folgende Adresse gesandt werden: g.bousquet@chateau-doex.ch
Nach eingegangener Anmeldung erhalten die Teilnehmenden eine Bestätigung und weitere Informationen zu Ort und Datum bezüglich der Abgabe ihrer Werke.

 
Die dritte Ausgabe der Ausstellung von Scherenschnittreproduktionen «Le Grand des Marques» beginnt am Samstag, den 11. Juli, das Thema lautet «Erde & Natur».
Der gewählte Scherenschnitt muss zwingend zwischen dem 15. Februar und dem 15. März 2020 an die Adresse Pays-d’Enhaut Région Economie et Tourisme, Place du Village 6, 1660 Château-d'Oex, gebracht oder (auf eigene Verantwortung) per Post geschickt werden.
Sie können ab dem 15. April wieder über das Werk verfügen oder es während den Scherenschnitt-Tagen im Tourismusbüro abholen. In der Zwischenzeit wird es sicher eingestellt und ist versichert (s. Versicherung).

 
 

WERKE

Jeder Künstler kann ein Werk einreichen, das folgende Kriterien erfüllen muss:
–    von Hand gezeichnet und geschnitten,
–    aus Papier oder papierähnlichem Material geschnitten,
–    Thema ist verpflichtend «Erde & Natur».
–    Die eingereichte Arbeit muss harmonisch sein und genügend Details vorweisen, um auf einer grossformatigen Blache gut zu wirken (die Organisatoren behalten sich das Recht vor, eine Auswahl zu treffen),
–    Format mindestens 30 x 20 cm mit den Proportionen 3:2,
–    Name, Adresse, Entstehungsjahr und Titel, Versicherungswert oder Verkaufspreis sind auf der Rückseite vermerkt.

 

 
TEILNAHMEGEBÜHREN

Die Portogebühren für den Versand werden nicht vom Organisator übernommen. Der Organisator übernimmt sämtliche Kosten für das Fotografieren und die Reproduktion des Werkes. Die Fotografien sind Eigentum des Organisators.

 

VERSICHERUNG

Die Werke sind durch Pays-d’Enhaut Région Economie et Tourisme ab dem Tag der Hinterlegung bis zur Rückgabe versichert.

  • Pays d'Enhaut Région Economie et Tourisme
  • Place du Vilage 6
  • 1660 Château-d'Oex - CH


---

---

min.---°C / max.---°C

Sozialen Netzwerken - #paysdenhaut

    ---

    ---

    min.---°C / max.---°C

    Wetterprognose für
    Lausanne
    ------°C---°C
    ------°C---°C
    ------°C---°C
    ------°C---°C
    ------°C---°C

    Allgemeine Bedingungen

    Lassen Sie Sich Von Unseren Individuellen Empfehlungen Überraschen!

    Mit einem Mausklick auf dieses Piktogramm, können Sie die Empfehlungen, die Ihren Wünschen und Interessen entsprechend angezeigt werden, selbst steuern. Individuelles Abenteuer, Aktivitäten mit der Familie, gastronomischer Streifzug mit dem Partner. Die Angebote entsprechen Ihren persönlichen Vorlieben.

    Sie Möchten Gern Ihren Geografischen Standort Auswählen Und Das Touristische Angebot In Ihrer Nähe Entdecken?

    Die auf jeder Seite angezeigte Karte hilft Ihnen, Ihren Standort zu bestimmen und interessante Ausflugsziele bzw. Sehenswürdigkeiten in der Nähe zu finden. Auf diese Weise können Sie jede Region des Kantons erforschen und die Orte auswählen, die Sie auf einer bestimmten Route besuchen werden, und auf einen Blick sehen, was Ihnen eine Stadt zu bieten hat.

    Sie Möchten Ihre Eigene Auswahl Treffen? Nehmen Sie Ihre Highlights In Die Favoriten Auf!

    Sie möchten Ihre Auswahl speichern, ausdrucken, auf Ihre Gratis-Smartphoneapplikation «Vaud:Guide» exportieren oder mit Freunden teilen. All dies ist möglich, wenn Sie Ihre Auswahl unter «Favoriten» abspeichern.

    Sie Möchten Ihre Wünsche Und Ihre Auswahl Mit Ihren Freunden Teilen? Ganz Einfach!